App.Sonnblick - Fewo Zell am See Skiurlaub Saalbach-Hinterglemm

App.Sonnblick - Urlaub Zell am See

Ferienwohnung Maishofen - Zeller See - Salzburger Land

Ferienwohnung Zell am See - Fewo Maishofen Schlafzimmer App.Sonnblick - Fewo Zell am See

Das App.Sonnblick ist ideal für einen abwechslungsreichen Urlaub in einer der schönsten Regionen des Salzburger Landes.

Die Ferienwohnung liegt im Ort Maishofen im südlichen Ortsteil Point ca.800 Meter Luftlinie vom Zeller See entfernt. Das Zentrum der bekannten Bergstadt Zell am See ist nur 3 km entfernt.

Das Ferienwohnung liegt aber nicht nur sehr zentral sondern auch in landschaftlich ausserordentlich schöner Umgebung in einer ruhigen, ländlichen Wohngegend. Die nächstgelegenen Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten finden Sie im Zentrum von Maishofen, welches ca. 1 Kilometer von der Ferienwohnung entfernt ist.

Blick auf die Hohen Tauern vom App.Sonnblick
Blick vom Balkon auf das Imbachhorn und den Hohen Tenn

Von der großen Loggia der Ferienwohnung hat man einen fantastischen Blick nach Süden zu den vergletscherten Tauerngipfel. Besonderer Blickfang über dem Zeller See ist der 3340 Meter hohe Gipfel des Hohen Tenn.

Kastnerturm in der Altstadt von Zell am See
Kastnerturm im Zentrum von Zell am See


Am Zeller See findet man zahlreiche frei zugängliche Badestellen. Besonders am Nord- und Ostufer des Sees gibt es mehrere sehr schöne Badeplätze mit großen, gepflegten Rasenflächen, die viel Platz zum Sonnenbaden aber auch einige schattigen Plätze unter großen Bäumen bieten.

Winteridylle Maishofen
Badestelle Zeller See bei Thumersbach

Ferienhaus Casa Antica1801
Zell am See und das Kitzsteinhorn
Blick auf den Zeller See und das Kitzsteinhorn

Das historische Zentrum von Zell am See liegt auf einem Schwemmkegel des Schmittenbaches. Eine weitläufige Fußgängerzone gruppiert sich um den Kastnerturm im Zentrum der Altstadt von Zell am See, der bereits 926 erstmal urkundlich erwähnt wurde.

Die Nachbargemeinden Schüttdorf am Südende vom Zeller See und Thumersbach auf der anderen Seeseite wurden im 20.Jahrhundert eingemeindet und sind heute Ortsteile von Zell am See.

Ferienhaus Casa Antica1801
Katamarane am Zeller See
Katamarane am Zeller See

Neben dem Zeller See gibt es im Pinzgau auch einige sehr schöne Badeseen, die eine attraktive Alternative für das Badevergügen darstellen. Besonders der Badesee bei Uttendorf bietet schön angelegte Grünflächen und ein reichhaltiges Angebot an Spielgeräten auch für größere Kinder.

Ferienhaus Casa Antica1801
Maurerkogel mit Blick in Richtung Kitzsteinhorn und Wiesbachhorn
Badevergügen am Badesee Uttendorf

Eine außergewöhnliche Sehenswürdigkeit ist auch die Großglockner-Hochalpen-Straße, die in Bruck beginnt und über das 2500m hohe Hochtor nach Süden führt bis hinüber zur Franz-Josefs-Höhe, wo man sich Vis-a-vis des berühmtesten Berges Österreichs - ja der gesamten Ostalpen - befindet.

Ferienhaus Casa Antica1801
Großglockner, Johannisber und Pasterze
Blick von der Franz-Josefs-Höhe auf den Großglockner, das Pasterzenkees und den Johannisberg

Blick vom Gipfel der Schwalbenwand 2011m in Richtung Steinernes Meer
Badesee Uttendorf

Direkt von der Haustür der Ferienwohnung aus kann man Wanderungen oder Mountainbike-Touren unternehmen z.B. auf die 2011 Meter hohe Schwalbenwand - den Hausberg von Maishofen.

Badesee Uttendorf
Am Gipfel des Maurerkogel 2074m mit Blick auf das Kitzsteinhorn

Sehr empfehlenswert ist auch die Wanderung auf den Maurerkogel, den man am einfachsten von der Bergstation der Schmittenhöhen-Bahn besteigt. Die Wanderung herüber führt mit einem gesamten Höhenunterschied von 500 Metern über den ersten Teil des aussichtsreichen "Pinzgauer Spaziergang". Die Ausblicke sind über die gesmate Wanderstrecke hinweg außerordentlich beeindruckend, denn gegenüber auf der anderen Seite der tiefen Furche des Saalachtales steht die Tauern-Prominenz von Großglockner bis Großvendiger Parade.

Auch für Ski- und Snowboardfahrer ist in der "Europa-Sportregion", einem Zusammanschluß der beiden Ferienorte Zell am See und Kaprun, einiges geboten: Der Hausberg von Zell am See, die Schmittenhöhe, bietet im Winter ein Skigebiet der Extraklasse mit ca. 90 Kilometern Skipiste. Vom Tal aus führen insgesamt 3 Seilbahnen in das Skigebiet. Eine Talstation liegt nur wenige Schritte vom Zentrum der historischen Altstadt von Zell am See entfernt.

Außerhalb der eigentlichen Skisasaison Dezember bis Mitte April bietet das ganzjährig geöffnete Gletscher-Skigebiet am Kitzsteinhorn bei Kaprun, das mit seinen 75 Pistenkilometern eines der bedeutendsten Gletscherskigebiete in den österreichischen Alpen ist, eine Alternative zum Wandern, Baden Mountainbiken und sonstigen Aktivitäten, die zum üblichen Programm eines Frühlings-, Sommer- oder Herbsturlaubs gehören.

Zwischen Kaprun und Zell am See-Schüttdorf liegen zwei 18-Loch-Golfplätze, die durch eine einzigartige Mischung aus faszinierender Hochgebirgs-Kulisse und bestens präparierten Golfanlagen jeden ambitionierten Golfspieler begeistern.

Talabfahrt Zell am See
Im Skigebiet Schmittenhöhe - Zell am See

Reisetipp: almzeit.de bietet Wanderreisen für Frauen und naturnahen Almurlaub für bis zu 6 Frauen auf einer nur zu Fuß erreichbaren Alm in den Bergen oberhalb vom Comer See.

Reisetipp: Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung Comer See finden sie bei CasaLario® ebenso wie eine schöne Fewo Ligurien direkt am Meer oder im Hinterland von Imperia.

Reisetipps: Ferienwohnung Saalbach Ferienhaus Ostfriesland